Impressum & Datenschutz

Bauprojekt Ersatzneubau Gutenberg-Gymnasium

Die Schulleitung des Gutenberg-Gymnasiums geht davon aus, dass es in den nächsten zwei bis drei Jahren keine Baumaßnahmen auf unserem Schulgelände geben wird. Auch in den Jahren danach bleibt das bestehende Schulgebäude zunächst unverändert erhalten.

In dieser Zeit wird vor dem bestehenden Schulgebäude ein großer Teil des künftigen neuen Schulgebäudes errichtet und anschließend von der Schulgemeinschaft bezogen. Erst danach wird ein Teil des jetzigen Baus abgerissen. Neubau und Abriss folgen während der gesamten Baumaßnahme so störungsfrei wie möglich aufeinander.

Das erfolgreiche Schulkonzept des Gutenberg-Gymnasiums – Kulturschule mit Profilklassen, sprachlich-naturwissenschaftliches Schwerpunkt, breites Kursangebot in der Oberstufe – wird auch in dieser Zeit weiterentwickelt. Der einzelne Schüler bzw. die einzelne Schülerin steht bei uns weiterhin und unverändert im Vordergrund.

Unser grünes Wahrzeichen, die kaukasische Flügelnuss auf unserem Schulhof, ist jetzt offizielles Naturdenkmal und von den Baumaßnahmen nicht betroffen.

Gutenberg-Gymnasium Mainz
Stefan Flothow
2. Stellv. Schulleiter